Aktuelles

Wechsel an der Spitze - Prof. Dr. med. Gustavo Baretton ist neuer Vorsitzender der DGP

Herr Prof. Baretton bei seiner Wahl zum DGP-Vorsitzenden. Foto: ©bernd-roselieb.com.
Herr Prof. Schirmacher wird von Herrn Prof. Röcken und Herrn Maas verabschiedet. Foto: ©bernd-roselieb.com.
Die Übergabe des Staffelstabs vor dem Stand der DGP auf der 103. Jahrestagung der Fachgesellschaft. Foto: ©bernd-roselieb.com.

Die Mitgliederversammlung der DGP hat am 14. Juni 2019 Herrn Prof. Dr. med. Gustavo Baretton vom Universitätsklinikum Dresden einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Fachgesellschaft für die Amtsperiode 2019-2021 gewählt. Die Amtszeit von Herrn Prof. Dr. med. Peter Schirmacher vom Universitätsklinikum Heidelberg endete nach sechs erfolgreichen Jahren als Vorsitzender der DGP.

Herr Prof. Schirmacher wurde mit viel Lob und Anerkennungen von der Mitgliederversammlung, die im Rahmen der 103. Jahrestagung der DGP im Kap Europa in Frankfurt am Main zusammenkam, und dem Vorstand der DGP verabschiedet. Er stand der DGP seit 2013 vor.

Weitere Wechsel im DGP-Vorstand:
Frau Prof. Dr. med. Eva Wardelmann, vormals Beisitzerin im DGP-Vorstand, ist zur designierten Tagungspräsidentin für die DGP-Jahrestagung 2021 gewählt worden.
Herr Prof. Dr. med. Philipp Ströbel aus Göttingen ist neuer Beisitzer im Vorstand geworden. Er hat den Vorstand bereits vor seiner Wahl zusammen mit Herrn Dr. Försch aus Mainz, dem Nachwuchsmitglied im Vorstand, als Nachwuchsbeauftragter der DGP unterstützt und vertritt die DGP in den Verhandlungen des impp zur derzeit laufenden Reform des Medizinstudiums/NKLM. Außerdem ist Herr Prof. Ströbel der Delegierte der DGP in der AWMF.

Die Mitgliederversammlung hat zudem eine moderate Anhöhung der Mitgliedsbeiträge ab dem 1. Januar 2020 beschlossen. Hintergrund sind vor allem die gestiegenen Kosten für die DGP-Jahrestagungen sowie der personelle Ausbau der DGP-Geschäftsstelle. Die Anhöhung betrifft nur die Beitragsklassen 01 und 03. Zur Beitragsordnung
Der Mitgliedsbeiträge wurden zuletzt 2009 angehoben.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang