Vorstand

Der DGP-Vorstand besteht aus 13 Mitgliedern. Es handelt sich um den amtierenden Vorsitzenden, den stellvertretenden Vorsitzenden, das Geschäftsführende Vorstandsmitglied, den Tagungspräsidenten, den designierten Tagungspräsidenten, das Nachwuchsmitglied sowie die sieben Beisitzer. Die Amtszeit der Beisitzer sowie des amtierenden/stellvertretenden Vorsitzenden beträgt satzungsgemäß jeweils zwei Jahre. Das Geschäftsführende Vorstandsmitglied wird auf unbestimmte Zeit gewählt, die Tagungspräsidenten werden jeweils nur für ein Jahr bestimmt. Alle Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung gewählt.

Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der amtierende Vorsitzende, der stellvertretende Vorsitzende und der Geschäftsführende Vorstandsmitglied. Sie vertreten die Gesellschaft gerichtlich und außergerichtlich. Jeder der genannten Vorstandsmitglieder hat Einzelvertretungsbefugnis. Seit der 97. Jahrestagung im Jahr 2013 führt Herr Prof. Dr. med. Peter Schirmacher (Heidelberg) die Amtsgeschäfte des amtierenden Vorsitzenden. Als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied steht ihm der DGP-Generalsekretär Herr Jörg Maas (Berlin) zur Seite. Prof. Dr. Med. Holger Moch wurde von der Mitgliederversammlung in 2016 zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die neue Zusammensetzung muss aufgrund der vorhergehenden Satzungsänderung noch vom zuständigen Registergericht bestätigt werden (Stand: August 2016).

Der Vorstand

Prof. Dr. med. Peter Schirmacher, Universitaetsklinikum Heidelberg
Prof. Dr. med. Peter Schirmacher
Amtierender Vorsitzender
Institut für Pathologie
Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 224
69120 Heidelberg
Telefon-Nr.: +49 6221 56-4160 Telefax-Nr.: +49 6221 56-5251
Prof. Dr. med. Holger Moch
Stellvertretender Vorsitzender
Institut für Klinische Pathologie
UniversitätsSpital Zürich
Schmelzbergstr. 12
CH-8091 Zürich
Telefon-Nr.: +41 442 55-2500 Telefax-Nr.: +41 442 55-4416
Dipl.-Politologe Jörg Maas
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Deutsche Gesellschaft für Pathologie e. V.
Robert-Koch-Platz 9
10115 Berlin
Telefon-Nr.: +49 30 25760-728 Telefax-Nr.: +49 30 25760-729
Bild Prof. Christoph Röcken
Prof. Dr. med. Christoph Röcken
Tagungspräsident
Institut für Pathologie
Christian-Albrechts-Universität
Arnold-Heller-Str. 3, Haus 14
24105 Kiel
Telefon-Nr.: +49 431 597-3401 Telefax-Nr.: +49 431 597-3462
Prof. Dr. med. Kurt Schmid
Designierter Tagungspräsident 2019
Universitätsklinikum Essen
Institut für Pathologie
Hufelandstr. 55

45147 Essen
Telefon-Nr.: +49 201/723-2890
Bild Prof. Dr. Wilko Weichert
Prof. Dr. med. Wilko Weichert
Beisitzer
Technische Universität München
Institut für Pathologie
Trogerstr. 18
81675 München
Telefon-Nr.: +49 89 941 40 41 61
Bild Prof. Falko Fend
Prof. Dr. med. Falko Fend
Beisitzer
Institut für Pathologie und Neuropathologie
Universitätshospital Tübingen
Eberhard-Karls-Universität
Liebermeisterstrasse 8
72076 Tübingen
Telefon-Nr.: +49 7071 29-82266 Telefax-Nr.: +49 7071 29-2258
Prof. Dr. med. Annette Lebeau
Beisitzerin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Institut für Pathologie
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon-Nr.: +49 40 74105-9244 Telefax-Nr.: +49 40 74105-6815
Bild Prof. Wolfgang Dietmaier
Prof. Dr. Wolfgang Dietmaier
Beisitzer
Universität Regensburg
Institut für Pathologie
Franz-Josef-Strauss-Allee 11
93053 Regensburg
Telefon-Nr.: +49 941 944-6624 Telefax-Nr.: +49 941 944-6602
PD Dr. med. Cord Langner
Beisitzer
Medizinische Universität Graz
Institut für Pathologie
Auenbruggerplatz 25
Österreich
8036 Graz
Telefon-Nr.: +43 316 38583665
Prof. Dr. med. Eva Wardelmann, Universitaetsklinikum Muenster
Prof. Dr. med. Eva Wardelmann
Beisitzerin
Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie
Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1
Domagkstraße 17

48149 Münster
Telefon-Nr.: 0251 83 554 41 Telefax-Nr.: 0251 83 554 81
Prof. Dr. med. Andreas Rosenwald
Beisitzer
Universität Würzburg
Institut für Pathologie
Josef-Schneider-Str. 2

97080 Würzburg
Telefon-Nr.: +49 931 3181247 Telefax-Nr.: +49 931 201 47440

Gewähltes Nachwuchsmitglied des Vorstandes

PD Dr. Dr. Konrad Steinestel
Institut für Pathologie und Molekularpathologie
Bundeswehrkrankenhaus Ulm
Oberer Eselsberg 40


89081 Ulm

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden

102. Jahrestagung der DGP 2018

Vom 24. bis 26. Mai 2018 in Berlin

Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang