Junges Forum

Sind Sie Nachwuchswissenschaftler bzw. Nachwuchswissenschaftlerin in der Pathologie? Dann möchten Sie sich vielleicht ab und zu mit Gleichgesinnten über Perspektiven, Karriereoptionen oder die neuesten Forschungstrends in der Pathologie austauschen. Engagierte Assistenzärzte in der DGP haben dafür vor einigen Jahren eine Gruppe gegründet, die bis 2014 „Junior-“ oder „Nachwuchslounge“ hieß und anlässlich der Jahrestagung 2015 in „Junges Forum Pathologie“ umbenannt wurde. Hier treffen sich alle, die parallel zum regulären Tagungsprogramm eigene Themen mit dem Fokus Nachwuchs diskutieren wollen.

Sprecher/in des Jungen Forums ist das jeweilige Nachwuchsmitglied im Vorstand der DGP, derzeit ist das Konrad Steinestel (Ulm). Er organisiert für das Forum Tutorials, Workshops und Vorträge, die sich konkreten Fragen z.B. rund um Förderanträge bei der DFG, die Karriere im Wissenschaftsbetrieb aber auch aktuellen fachlichen Inhalten widmen. Er plant und betreut außerdem die alle zwei Jahre stattfindende Nachwuchsakademie der DGP. Im Rahmen der Jahrestagung kommen die Mitglieder des Jungen Forums außerdem zu einem gemeinschaftlich organisierten Abend in einer gemütlichen Location zusammen, bei dem das private und berufliche Networking im Vordergrund steht. Es wurden aber auch schon Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft zusammen angeschaut, es wurde getanzt und bis in die Nacht gefeiert.

Das „Junge Forum Pathologie“ erhebt keine eigenen Mitgliedsbeiträge und steht allen Interessierten offen; auch jenen, die (noch) kein DGP-Mitglied sind. Im Tagungsprogramm wird das Junge Forum mit seinen Veranstaltungen gesondert ausgewiesen. Eine Anmeldung zum Gemeinschaftsabend, intern als AG LIVE bezeichnet, erfolgt über die Anmeldung zur Jahrestagung selbst.

Wenn Sie Kontakt zu den Organisatoren aufnehmen wollen oder allgemeine Fragen zum Jungen Forum haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der DGP.

Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang