Aktuelles

Sie tut´s schon wieder: ESP wiederholt erfolgreiche Junior Academy in 2020

Der erste Test im Jahr 2018 verlief so überzeugend, dass sich der Vorstand der European Society of Pathology (ESP) schnell für eine Wiederholung des Veranstaltungsformats entschied. Deshalb soll vom 20.-23. Juni 2020 erneut eine ESP Academy (ESPA) in Waterloo (Belgien) stattfinden.

Bei der ESPA handelt es sich um einen viertägigen interaktiven Intensiv-Workshop, bei dem die Teilnehmer/innen sowohl in der individuellen Karriereplanung als auch in ihren wissenschaftlichen Schwerpunkten und Kompetenzen geschult und weitergebracht werden sollen. So präsentieren die Nachwuchswissenschaftler/innen einerseits ihre Vorträge, sie haben andererseits aber auch die Möglichkeit, ihr Wissen im Rahmen von keynotes von international ausgewiesenen Expertinnen und Experten zu vertiefen. Verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung ist der Vorsitzende des ESP education succommittee, Prof. Peter Schirmacher (UK Heidelberg).

Interessenten können sich noch bis zum 17. Januar 2020 bewerben. In der Ausschreibung heißt es:

Candidates must submit in Word or PDF format to admin@esp-pathology.org the following documents:

  1. Letter of motivation
  2. Full curriculum vitae (1-2 pages) with a scanned copy of passport /ID
  3. Outline of future research project (not more than four A4 pages)
  4. Publication list (papers published or accepted for publication in peer-reviewed journals)
  5. Letter of recommendation from the Home Institute
  6. Recommendation letter from the National Society

Bewerber/innen müssen Mitglied der ESP und dürfen nicht älter als 40 Jahre alt sein. Die ESP übernimmt die Kosten aller erfolgreichen Bewerber/innen für Anreise und Übernachtung.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang