Aktuelles

Erfolgreicher Auftakt für ESP-Nachwuchsakademie

Das Programmheft der ESPA 2018. Foto: © Maas, DGP 2018.
Vier Tage intensive Fortbildung des europäischen Nachwuchses in der Pathologie. Foto: © Maas, DGP 2018.

Vom 23. bis zum 26. Juni hat die European Society of Pathology (ESP) ihre erste Nachwuchsakademie (ESPA) in Waterloo bei Brüssel durchgeführt.

Mit 25 Teilnehmern war die Akademie gut besucht und verlangte den Teilnehmern vor allen Dingen inhaltlich viel ab. Nach der Vorstellung eigener Forschungsprojekte ging es in Keynote sessions um die neuesten Forschungstrends sowie in Überblicksvorträgen um wissenschaftliches Arbeiten, Publizieren und die Karrieregestaltung in Niederlassung und Universitätsklinik. Als deutscher Teilnehmer war Herr Dr. Mark Kriegsmann vom Universitätsklinikum Heidelberg vertreten.

Wo hart gearbeitet wird, darf auch die Allgemeinbildung nicht zu kurz kommen, deshalb konnten alle Gäste am 25. Juni an einer 3D-Führung auf dem Schlachtfeld von Waterloo teilnehmen, just dort, wo die französischen Truppen unter Napoleon im Jahr 1815 auf die verbündeten englischen und preußischen Truppen unter Wellington und Blücher trafen. Waterloo lag damals noch auf niederländischem Boden, und die Schlacht von Waterloo leitete nach dem Wiener Kongress endgültig die europäische Restauration ein.
Anschließend aßen und feierten die Nachwuchswissenschaftler/innen aus 17 ESP-Mitgliedsländern noch gemeinsam – und friedlich – bis zum Zapfenstreich. Der jedoch war bewusst früh gewählt, schließlich wollte auch der letzte intensive Akademietag bewältigt werden.

Die nach deutschem Vorbild der DGP-Nachwuchsakademie ausgerichtete ESPA soll in zwei Jahren erneut stattfinden.

DGP-Workshop

Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang