Aktuelles

DGP-Weihnachtsbrief

Foto: AdobeStock 2020.

Der Vorstand der DGP dankt allen Mitgliedern herzlich für ihre Unterstützung in diesem schwierigen Jahr.






Sehr geehrte Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Pathologie bedankt sich sehr herzlich für Ihre tolle Unterstützung und Ihre großherzige Bereitschaft, unsere Fachgesellschaft in diesem schwierigen Jahr mit einer Sonderumlage finanziell zu stützen! Eine Fachgesellschaft mit einer über 100-jährigen Tradition ist die Summe des Engagements ihrer Mitglieder auch über die Zeit. Ihr Einsatz hat maßgeblich zum Erhalt der DGP beigetragen!

Viele von uns wünschen sich jetzt ein rasches Ende dieses anstrengenden Jahres, das geprägt war durch Veränderung, Verunsicherung und Verlust. Die Jahrestagung musste innerhalb von nur acht Wochen digitalisiert werden, und die meisten anderen Veranstaltungen konnten, wenn überhaupt, nur hybrid oder virtuell stattfinden. Trotzdem war nicht nur der Zuspruch zur unserer Jahrestagung 2020 unerwartet hoch, sondern auch zum Workshop „Update Molekularpathologie“ in Frankfurt/M. im Oktober und dem Herbsttreffen der Arbeitsgemeinschaft Molekularpathologie im November. Rein digitale Veranstaltungen wie das Herbsttreffen der Arbeitsgemeinschaft Hämatopathologie lockten sogar mehr Teilnehmer*innen an als üblich.

Diese positiven Zeichen der Verbundenheit machen uns zuversichtlich, dass wir bald wieder in den Normalbetrieb zurückkehren können. In 2021 werden wir mit den Virtuellen Pathologietagen (ViPa2021) im Juni eine neue Veranstaltungsform einführen. Die ViPa2021 werden Highlight-Themen unseres Faches aufgreifen und zusätzlich die Arbeitsgemeinschaften zusammenbringen, die das Kraft- und Ideenzentrum der DGP bilden. Mit reduzierten Gebühren, einem moderneren Erscheinungsbild und besserer Navigierbarkeit wollen wir Sie dazu motivieren, dieses neue Format zu besuchen und auszuprobieren. Wir hoffen, ab dem Herbst nächsten Jahres bei Veranstaltungen wieder persönlich zusammenkommen zu können, worauf wir uns sehr freuen. Der persönliche Austausch und die Nähe werden dann wiederhergestellt. Die Geschäftsstelle wird Sie bis dahin über alle Planungen auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Ihnen erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Neues Jahr.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. med. Gustavo Baretton, Vorsitzender der DGP

Prof. Dr. med. Christoph Röcken, stv. Vorsitzender der DGP

Jörg Maas, Generalsekretär der DGP

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang