Aktuelles

DGP-Posterpreise 2021

Im Rahmen der Virtuellen Pathologietage (ViPa2021) hat die DGP in diesem Jahr 8 Posterpreise vergeben.

Bis einschließlich 8. September 2021 konnten die TeilnehmerInnen der diesjährigen Virtuellen Pathologietage der DGP (ViPa2021), die als Substitut für die verschobene 105. Jahrestagung der DGP auf das kommende Jahr stattfanden, die 119 eingereichten ePoster bewerten und so ihre favorisierten Beiträge für die diesjährigen DGP-Posterpreise kenntlich machen.

Aufgrund des knappen Ergebnisses an der Spitze hat sich die DGP dazu entschlossen, in diesem Jahr gleich 8 Posterpreise mit einem Preisgeld von jeweils 300 Euro zu vergeben.

Die ausgezeichneten ePoster sind:

Herr Martin Schlensog (Düsseldorf)
Potential role of Tenascin C (TNC) in human non-small cell lung cancer progression

Frau Carola Holley (Ulm)
Primary extra-axial chondroid chordoma of the anterior nasal septum: case report of a rare chordoma with literature review

Frau Caroline Driescher (Düsseldorf)
miRNA biomarker screening in cyst fluids for risk stratification of pancreatic cystic lesions

Frau Tina Schaller (Augsburg)
Results from the Augsburg-COVID-19-autopsy series

Herr Tiemo S. Gerber (Mainz)
N-Cadherin distinguishes cholangiocarcinoma from ductal adenocarcinoma of the pancreas

Frau Kristina Greimelmaier (Flensburg)
Fibroblast activation protein-α expressing fibroblasts are common in and may serve as a therapeutic target in colorectal cancer

Herr Friedrich Barsch (Freiburg im Breisgau)
Semi-automated quantification of the fibrous tissue response to complex three-dimensional filamentous scaffolds using digital image analysis

Herr Andreas Mamilos (Regensburg)
First quantitative histomorphological analyses of bone vitality and inflammation in surgical specimens of patients with medication associated osteonecrosis of the jaw

Wir gratulieren allen PreisträgerInnen herzlich!

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für die Jahrestagungen und Fortbildungen seitens der DGP
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren in der Akademie für Fortbildung in der Morphologie
  • Ermäßigte Abopreis für den PATHOLOGEN (20%) und Springer eMed
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang