Aktuelles

DGP-Mitgliederversammlung wird verschoben

Die Mitgliederversammlung der DGP findet üblicherweise im Rahmen der Jahrestagung statt. In diesem Jahr war sie für Freitag, den 5. Juni, geplant. Aufgrund der Absage der Präsenzveranstaltung in Berlin muss die Mitgliederversammlung nun verschoben werden. Der Vorstand bleibt bis zu diesem späteren Zeitpunkt im Amt.

Das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ sieht für die Amtszeit des Vorstandes folgendes vor:

„Ein Vorstandsmitglied eines Vereins oder einer Stiftung bleibt auch nach Ablauf seiner Amtszeit bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung seines Nachfolgers im Amt.“

Die Neuwahl des Vorstandes sowie alle anderen nach der Satzung notwendigen Beschlüsse, wie z.B. die Verabschiedung des Haushaltsplans, können also bei einer Mitgliederversammlung im Laufe des Jahres, ggf. im Sommer oder Frühherbst, je nach Verordnungslage, nachgeholt werden.

Wir werden alle Mitglieder umgehend informieren, sobald der neue Termin und der neue Ort der Mitgliederversammlung feststehen.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang