Aktuelles

Deutsche Leberstiftung vergibt 2017 wieder Stipendien und Preise

Lebererkrankungen sind weit verbreitet und werden unterschätzt. Über 5 Millionen Menschen in Deutschland sind vermutlich von einer Lebererkrankung betroffen, schätzen Experten. Oft wird die Erkrankung gar nicht oder zu spät diagnostiziert. Um die Früherkennung und die Behandlung von Lebererkrankungen zu verbessern, wurde die Deutsche Leberstiftung gegründet. Sie vergibt aktuell Vernetzungs-Stipendien sowie einen attraktive Preis.

Die Vernetzungs-Stipendien können genutzt werden, um zeitlich begrenzte klinische oder grundlagenwissenschaftliche Projekte in anderen Forschungseinrichtungen durchzuführen. Bewerbungsschluss für diese Stipendien ist der 28. Februar 2017. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen (in deutscher und englischer Sprache) über diesen Link.

Mit dem Preis der Deutschen Leberstiftung wird jährlich eine herausragende Arbeit aus dem Bereich der Hepatologie ausgezeichnet. Einsendeschluss für Vorschläge und Bewerbungen: 15. März 2017. Weitere Informationen und die Formulare für Vorschläge sowie Bewerbungen über diesen Link

 

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden

102. Jahrestagung der DGP 2018

Vom 24. bis 26. Mai 2018 in Berlin

Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang