Aktuelles

Dank an die Fördermitglieder der DGP

Der Gründer von Diatech, Fabio Biondi, und Jörg Maas in der Firmenzentrale in Jesi (v.l.n.r.). Foto: Diatech, Maria Biondi, 2021.

Leica Biosystems ist neues DGP-Fördermitglied / Diatech ist nun Platin-Fördermitglied

Wir bedanken uns bei allen fördernden Firmen für ihre kontinuierliche Unterstützung der Arbeit der DGP im Jahr 2022!
Übersicht der Fördermitglieder der DGP

Seit dem 1. Januar 2022 ist Leica Biosystems neues Fördermitglied der DGP. Das Unternehmen unterstützt die Arbeit der Fachgesellschaft mit einer Gold-Fördermitgliedschaft in Höhe von 3.000 Euro im Jahr. Leica engagiert sich stark im Bereich Digitalisierung der Pathologie.

Die Diatech Pharmacogenetics SRL, ansässig in Jesi (Italien) hat die DGP bereits im Jahr 2021 mit einer Gold-Fördermitgliedschaft in Höhe von 5.000 Euro im Jahr unterstützt. Ab dem Jahr 2022 hat die Firma ihren Förderbeitrag auf 10.000 Euro aufgestockt und ist nun zusammen mit der MSD Sharp & Dohme GmbH das zweite Platin-Fördermitglied der DGP. Diatech beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Erforschung und Herstellung von diagnostischen Kits für die Onkologie.
Der Generalsekretär der DGP, Jörg Maas, ist Anfang Dezember 2021 nach Italien gereist, um Diatech vor Ort zu besuchen und der Firma als Dankeschön für ihr Engagement eine Förderurkunde und eine kleine Virchow-Büste als Aufmerksamkeit zu überreichen.
Sobald die Pandemie es zulässt, will Herr Maas gern auch die anderen Fördermitglieder der DGP treffen.

 

 

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für die Jahrestagungen und Fortbildungen seitens der DGP
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren in der Akademie für Fortbildung in der Morphologie
  • Ermäßigte Abopreis für den PATHOLOGEN (20%) und Springer eMed
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang