Aktuelles

5. DGP-Workshop: Update prädiktive molekular- pathologische Diagnostik - Kein Stillstand in Sicht

Foto: ©DGP 2018.
Der Vortragsraum am neuen Tagungsort. Foto: ©DGP 2018.

Auch das fünfte Update prädiktive molekularpathologische Diagnostik hat gezeigt, dass der Informationsbedarf und die Innovationsschübe im Bereich Molekularpathologie weiterhin hoch sind.

Ziel des Workshops war es, wie bereits in den Vorjahren, die neuesten Forschungsergebnisse vorzustellen und die anwesenden Pathologinnen und Pathologen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Instituten für Pathologie in der Implementierung der neuen Untersuchungsmethoden und Techniken zu unterstützen. Neu im Programm waren in diesem Jahr Beiträge zum Tumor Mutational Burden (TMB), zur Bioinformatik in der Molekularpathologie sowie zur Molekulardiagnostik im zentralen Nervensystem (ZNS). Es gab wieder Updates für die Bereiche Parallelsequenzierung, Liquid Biopsy, Immun- onkologie und PCR sowie zu den Organen Mamma, urologische Tumoren, Lunge, hämatologische Neoplasien und dem gastrointestinal Trakt. Außerdem wurden die Themen firmenbasiserte Molekulardiagnostik, überregionale Netzwerke und Qualitätssicherung besprochen.

Aufgrund der hohen Nachfrage und der begrenzten Platzverhältnisse am alten Tagungsort fand der Workshop in diesem Jahr im Hilton Airport Hotel statt, welches sich ebenfalls im The Squaire am Frankfurter Flughafen befindet. Der neue Tagungsort hat sich als richtige Entscheidung erwiesen. Mit 200 Teilnehmern war die Veranstaltung wieder ausverkauft, obwohl die Kapazität erweitert wurde.

Das 6. Update Molekularpathologie ist bereits in Planung und wird wie gewohnt im Herbst nächsten Jahres stattfinden. Wir informieren Sie im Frühjahr 2019 wieder über die Details.

Herbsttreffen der AG Molekularpathologie

Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang