Aktuelles

Neubesetzung der Ordinariate in Leipzig und Marburg

Neubesetzung durch H. Bläker und C. Denkert. Emeritierung von Ch. Wittekind und R. Moll.

Seit 1. April 2019 ist Herr Prof. Hendrik Bläker neuer Institutsdirektor der Pathologie am Universitätsklinikum Leipzig. Herr Prof. Christian Wittekind ist nach 23 Jahren Institutsleitung Ende März emeritiert.

Ebenfalls zu Ende März in den Ruhestand getreten, ist der Marburger Institutsdirektor, Herr Prof. Roland Moll. Das Ordinariat ist neu besetzt mit Herrn Prof. Carsten Denkert. Sowohl Prof. Bläker als auch Prof. Denkert waren vorher am Institut für Pathologie der Charité in Berlin tätig.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang