7. Update prädiktive molekularpathologische Diagnostik

--  Achtung Aktualisierung! --

Update Molpath goes hybrid!

Das nächste Update Molekularpathologie der DGP findet am Freitag, 9. Oktober 2020 aufgrund der hohen Nachfrage zusätzlich zur Präsenzveranstaltung am Flughafen in Frankfurt am Main (The Squaire, Hilton Hotel) auch als virtuelles Meeting statt. Alle Teilnehmer/innen, die keinen Platz mehr in der Präsenzveranstaltung erhalten konnten (vor Ort ist die Teilnehmerzahl auf 80 Personen beschränkt) oder nicht anreisen wollen/dürfen, haben so die Chance, am eigenen PC live in einer hybriden Sitzung (mit Cisco Webex) dabei zu sein und Ihre Fragen per Chat zu stellen.

Die Vorträge werden während der Veranstaltung mitgeschnitten und im Nachgang allen Teilnehmer/innen zusätzlich on-demand zur Verfügung gestellt (voraussichtlich ab 16. Oktober verfügbar). Es besteht auch die Möglichkeit, nur den on-demand Bereich zu buchen. Bitte nutzen Sie auch hierfür den Link zur Teilnehmeranmeldung.

Die Themen des diesjährigen Updates sind:

  • Prädiktive Tests für Checkpointinhibitoren: Lungen-, Harnblasen- und Mammakarzinom, Bronchialkarzinom
  • HRD-bezogene Diagnostik
  • Aktuelle Empfehlungen zur NGS-Analytik bei metastasierten Tumorerkrankungen / Molekulares Profiling bei primär resezierbaren Tumoren
  • Limits von NGS/qPCR-Methoden, Vor-/ Nachteile von DNA- vs. RNA-NGS
  • Organupdates:Mamma-Karzinom, Urologische Tumoren, Lunge, Hepatobiliäre Karzinome (FGFR-Inhibitoren, IDH-Inhibitoren, NTRK), GI
  • NTRK Nachweis: wann Immunhistochemie, wann FISH, wann NGS?
  • Liquid Biopsy: Stand der Technik und Zulassungen
  • Was ist CHIP?

Das detailierte Programm können Sie hier  als PDF abrufen.

Bitte melden Sie sich für die Präsenzveranstaltung, die virtuelle Teilnahme oder den Zugang zum on-demand Bereich (voraussichtlich ab 16. Oktober verfügbar) über das Online-Formular an: Zur Anmeldeseite

Zum Hygienekonzept

Im Anschluss an das Update findet vor Ort in den Räumlichkeiten dieses Mal ab 18 Uhr die jährliche DGP-Mitgliederversammlung statt. Alle DGP-Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen, unabhängig davon, ob sie am Workshop teilnehmen oder nicht. Die offizielle Einladung wurde allen Mitgliedern separat zugestellt. Eine virtuelle Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist leider nicht möglich.

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gern an die DGP-Geschäftsstelle: geschaeftsstelle@pathologie-dgp.de
und/oder Karina Weidemann-Raupach von der Veranstaltungsagentur MCI wenden: Karina.Weidemann-Raupach@mci-group.com

Alle Veranstaltungen

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang