103. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e.V.

-

DGP Veranstaltung

Die 103. Jahrestagung der DGP findet vom 13.6.-15.6.2019 im Kap Europa in Frankfurt am Main statt. Die Tagungspräsidentschaft hat Herr Prof. Kurt Werner Schmid vom Universitätsklinikum Essen inne.

Die Hauptthemen der Tagung sind:

- Endokrine/neuroendokrine Pathologie
- Präzisionsonkologie
- Transplantationspathologie
- Geschichte der Pathologie
- Digitale Pathologie

Außerdem werden wieder alle Arbeitsgemeinschaften der DGP tagen.

Late-breaking-Abstracts
Deadline: 19. März 2019
Sie konnten zwischenzeitlich interessante Forschungsergebnisse gewinnen oder ein Forschungsprojekt abschließen und würden Ihre Arbeit gern noch auf der Jahrestagung in diesem Jahr präsentieren? Nutzen Sie die Chance bis zum 19. März 2019 einen late-breaking Abstract einzureichen!
Wenden Sie sich mit Ihrem Beitrag direkt per E-Mail an den Tagungspräsidenten Herrn Prof. Schmid: KW.Schmid@uk-essen.de
 

Weitere Informationen auf unserer Kongresshomepage

Allgemeine Anfragen richten Sie bitte an: geschaeftsstelle@pathologie-dgp.de

Sponsoring-Anfragen richten Sie bitte an: evt.dgpatho-sponsoring@mci-group.com

Alle Veranstaltungen

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang