Stellenangebote

Leitender Oberarzt / Chefarztvertreter (m/w/d)

Für unseren Kunden – das Evangelische Krankenhaus in Oberhausen / Teil der Ategris Gruppe, suchen wir einen

Leitender Oberarzt / Chefarztvertreter (m/w/d)

Das Institut für Pathologie ist übergreifend über alle Standorte der Ategris-Gruppe tätig und positioniert sich mit seiner Dienstleistung bereits erfolgreich am Drittmarkt.

Dieses Dienstleistungsangebot soll ausgebaut werden – hierzu bedarf es der aktiven Ansprache und Akquise von Zuweisern – eine Aufgabe, die dem zukünftigen Chefarztvertreter (m/w/d) obliegen wird.

Das Institut für Pathologie und das integrierte MVZ decken in der histologischen und zytologischen Diagnostik nahezu sämtliche Bereiche der  Pathologie einschließlich der Hämatopathologie ab. Lediglich die Neuropathologie ist nicht vertreten. Es werden Obduktionen durchgeführt.

Für die Stufendiagnostik werden dabei auf hohem Niveau konventionelle und immunhistochemische Färbungen ausgewertet, die molekularpathologische Analytik erfolgt in Zusammenarbeit mit universitären Instituten der Nachbarschaft.

Zu den Einsendern des Instituts gehören das Evangelische Krankenhaus Oberhausen, das Evangelische Krankenhaus Mülheim sowie ein weiterer Schwerpunktversorger. Es werden mehrere onkologische Zentren betreut, darunter ein Darm- und Pankreaszentrum, ein Thoraxzentrum sowie ein Brustzentrum. Ferner werden vom angeschlossenen MVZ etwa 40 regionale niedergelassene Einsender versorgt, darunter standortübergreifende Praxen für Urologie und Chirurgie sowie mehrere Dysplasiesprechstunden. Zu den Einsendern gehört ferner ein Mammographie-Screening.

Zu den Aufgabenschwerpunkten:

  • Histologische und zytologische Diagnostik inklusive Schnellschnittuntersuchungen
  • Gelegentlich Makroskopie-Zuschnitt
  • Betreuung interdisziplinärer Turmorkonferenzen inklusive zertifizierter Zentren: Brust, Darm/Pankreas, Prostata etc.
  • Ausbildung von Weiterbildungsassistenten
  • Unterstützung des QM-Systems
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Führung des Instituts
  • Idealerweise Spaß an „vertrieblicher“ Tätigkeit in Form von Akquise von Zuweisern

Die Position beinhaltet folgende Anforderungen:

  • Facharzt (m/w/d) für Pathologie
  • Deutsche Approbation
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Eigenständigkeit
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln

Der Dienstsitz ist in Oberhausen.

Ihr Ansprechpartner für den Erstkontakt / ein ausführliches Positionsprofil in unserem Haus:

CS Personalberatung GmbH
Hammer Straße 19
40219 Düsseldorf 

Christina Schmitz
Mobil: 0151 / 21247980
E-Mail: schmitz@cspersonalberatung.de

Die Stellenanzeige als PDF

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für die Jahrestagungen und Fortbildungen seitens der DGP
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren in der Akademie für Fortbildung in der Morphologie
  • Ermäßigte Abopreis für den PATHOLOGEN (20%) und Springer eMed
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang