Stellenangebote

Ausschreibung Oberarzt Pathologie

Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim werden zwei starke Partner vereint. Jährlich werden rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren geboten. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. 

 

Das Institut für Pathologie (Institutsdirektor: Herr Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Brochhausen-Delius) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit unbefristet einen 

 

Oberarzt (m/w/d) für Pathologie 

 

Das Aufgabengebiet umfasst: 

  • Mitarbeit in der Krankenversorgung (eigenständige Diagnostik in der gesamten Pathologie, Betreuung von Assistenzärzten (m/w/d) sowie Teilnahme an Tumorkonferenzen)
  • Weiterentwicklung der digitalen Pathologie im diagnostischen Workflow
  • Ärztliche Leitung des molekularpathologischen Labors
  • Möglichkeit zur Habilitation (sofern noch nicht erfolgt) und zum Aufbau einer eignen Forschungsrichtung sowie Beteiligung an Projekten mit interdisziplinären Forschungseinrichtungen (DKFZ, ECAS, etc.)
  • Mitarbeit in der studentischen Lehre

Sie verfügen über:

  • Eine in Deutschland anerkannte Approbation als Arzt (m/w/d) und die Facharztanerkennung Pathologie
  • Erfahrungen im Bereich digitale Pathologie sowie Erfahrungen im gesamten Fachgebiet
  • Engagierte Persönlichkeit, Gewissenhaftigkeit, selbstverantwortliches Arbeiten sowie gute Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten
  • Motivation zur Übernahme von Leitungstätigkeiten
  • Interesse an Forschung im interdisziplinären Umfeld, an akademischer Lehre sowie der Weiterbildung junger Kolleg: innen 

Geboten wird:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum in attraktiver Lage im Herzen Mannheims
  • Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zur Förderung Ihrer Gesundheit
  • Maßnahmen zur Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung
  • Eine gute Verkehrsanbindung sowie die vergünstigte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs durch das Jobticket
  • Es erfolgt eine leistungsorientierte Vergütung

Für Informationen und Fragen in fachlicher Hinsicht steht Ihnen gerne Herr Univ.-Prof. Dr. C. Brochhausen-Delius, Telefon 0621/383-2275 zur Verfügung.

 

Bewerbungsschluss: 31.12.2023; Kennziffer: 882-090

 

Weitere Informationen

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für die Jahrestagungen und Fortbildungen seitens der DGP
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren in der Akademie für Fortbildung in der Morphologie
  • Rabatt auf die Zeitschrift „Die Pathologie" von 20%
  • Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang