Neuwahl Nachwuchsvorstand 2022

Neuwahl des Nachwuchsmitgliedes im DGP-Vorstand

Seit 2016 gehört dem Vorstand der DGP auch ein Nachwuchsmitglied unter 40 Jahren an.  Es wird alle zwei Jahre von den DGP-Mitgliedern unter 40 Jahren neu gewählt und von der gesamten DGP-Mitgliederversammlung im Anschluss final bestätigt.

Die neuen Kandidaten für die Position des Juniorvorstandes für die Amtszeit 2022 bis 2024 sind:

Frau Dr. med. Stephanie Weißinger (Göppingen) Zum Portrait

Herr Dr. med. Philipp Jurmeister (München) Zum Portrait

Frau Dr. med. Veronika Bahlinger (Erlangen) Zum Portrait

Herr Federico Fusco (München) Zum Portrait

Die Aufgaben des Juniormitglieds umfassen die reguläre Vorstandsarbeit, einschließlich der aktiven Teilnahme an den Vorstandssitzungen, sowie insbesondere die Repräsentanz und Vertretung der Belange der jüngeren Pathologinnen und Pathologen. Hinzu kommen z.B. die Vorbereitung des Jungen Forums Pathologie auf der DGP-Tagung und die Mitgestaltung der DGP-Nachwuchsakademie. Die Anliegen und Ideen des akademischen Nachwuchses in der Pathologie sollen so eine noch stärkere Stimme erhalten. Dem/der geeigneten Kandidaten/in wird so außerdem die Möglichkeit gegeben, Einblick in alle Entscheidungsprozesse und wichtigen Themen auf Verbandsebene zu erhalten.

Die Kandidaten müssen sich zum Zeitpunkt der Bewerbung in der akademischen Weiterbildung befinden. Dabei sollten sie mindestens das 3. Weiterbildungsjahr durchlaufen, um einen ausreichenden Einblick in das Fach Pathologie zu gewährleisten, aber zum Zeitpunkt der voraussichtlichen Wahl noch nicht die Facharztweiterbildung abgeschlossen haben.

Die Amtszeit des aktuellen Nachwuchsmitgliedes im Vorstand, Herrn Dr. Sebastian Försch (Mainz) endet dieses Jahr im Juni zur Mitgliederversammlung. Wir bedanken uns sehr für sein großes Engagement!

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für die Jahrestagungen und Fortbildungen seitens der DGP
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren in der Akademie für Fortbildung in der Morphologie
  • Ermäßigte Abopreis für den PATHOLOGEN (20%) und Springer eMed
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang