Aktuelles

Wilfried Roth wird neuer Chief-Editor des PATHOLOGEN (Springer Verlag)

Nach zehnjähriger Amtszeit übergibt Kurt-Werner Schmid (Essen) zum 1. Januar 2021 den Staffelstab.

Die DGP bedankt sich bei Herrn Prof. Schmid für seine unermüdliche und ausdauernde Arbeit für den PATHOLOGEN in der letzten Dekade.

Herr Prof. Roth ist seit 2015 Direktor des Instituts für Pathologie der Universitätsmedizin Mainz und war vorher bereits im Board of Editors des PATHOLOGEN tätig.

Der PATHOLOGE, der sechs Mal im Jahr im Springer Verlag erscheint, ist eines der wichtigsten Sprachrohre und Weiterbildungsmedien der deutschsprachigen Pathologie.

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang