Aktuelles

Assistenzarzt (w/m/d)

Das Schwarzwald-Baar Klinikum sucht für sein Institut für Pathologie

einen Assistenzarzt (w/m/d)

Besonderheiten:
>  Das Institut deckt das gesamte Spektrum der Pathologie ab und betreut neben dem Schwarzwald-Baar Klinikum noch weitere Ärzte im ambulanten und stationären Sektor sowie das onkologische Zentrum mit den Organkrebszentren
>  Den im Institut tätigen Ärzten (drei Fachärzte/innen und zwei Ärztinnen in Weiterbildung) stehen nahezu alle modernen Verfahren der Pathologie, einschließlich der digitalen Pathologie, zur Verfügung
>  Die Molekularpathologie befindet sich aktuell im Aufbau
>  Wir bieten Ihnen eine sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit im Haus sowie eine abwechslungsreiche Position mit hohem Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
>  Unser Team lebt ein kollegiales und offenes Miteinander mit sehr angenehmem Betriebsklima

Sie bringen mit:
>  Sie sind Assistenzarzt (w/m/d), möglicherweise in fortgeschrittener Weiterbildung und bringen Interesse für das Fach Pathologie mit oder Sie sind bereits Facharzt (w/m/d) für Pathologie
>  Als Facharzt ist die Übernahme als Oberarzt (w/m/d) gewünscht
>  Sie sind Berufseinsteiger (w/m/d), beginnen Ihren Werdegang und interessieren sich für die Pathologie
>  Oder Sie planen den Wiedereinstieg in den Beruf
>  Sie besitzen bereits C1 oder die deutsche Approbation

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:
>  Je nach Ausbildungsstand werden Sie in sämtlichen Bereichen der Routinepathologie eingesetzt (Makroskopie, Mikroskopie, Obduktionstätigkeit, CISH)

Interesse geweckt?
Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei  
Dr. Kalla, Direktor unter Tel. 07721 93-2701 oder informieren Sie sich auf unserer Karriereseite.

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber finden Sie unter:  
www.sbk-vs.de/de/klinikum/karriere/arbeiten-am-klinikum/arbeiten-am-klinikum

Das Schwarzwald-Baar Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg.

Die Stellenausschreibung als PDF

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang