Aktuelles

AMP Weltkongress 2017 in Deutschland geplant

Die Association for Molecular Pathology (AMP) mit Sitz in Bethesda (USA), nahe Washington D.C., plant ihren jährlichen Weltkongress 2017 in Deutschland durchzuführen. Die Veranstaltung richtet sich an Forscher und Mitarbeiter auf dem Gebiet der Molekularpathologie weltweit. In 2015 betrug die Teilnehmerzahl über 3.000 Personen.

Peter Schirmacher als DGP-Vorsitzender und Wolfgang Dietmaier als Sprecher der AG Molekularpathologie zeigten sich hocherfreut über die Entscheidung. DGP und AG Molekularpathologie wollen die Organisation des Kongresses tatkräftig unterstützen und begleiten. Als Kongressort sind Frankfurt am Main und München in der engeren Auswahl. 

Die DGP ist seit dem Frühjahr 2015 Affiliate Member der AMP. Der Generalsekretär der DGP, Herr Jörg Maas, wurde von der AMP im Januar 2016 außerdem zum Repräsentanten der AMP-Affiliates für Westeuropa ernannt. 

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang