Aktuelles

Ärztin / Arzt in Weiterbildung (m/w/d) – Pathologie

Mit vier Krankenhäusern ist die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen einer der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Jedes Jahr versorgen rund 8.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – kompetent und menschlich zugewandt – in nahezu jeder medizinischen Disziplin mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten in Norddeutschland. Das Klinikum Bremen-Mitte ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen. Alle weiteren Klinika sind Lehrkrankenhäuser der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.


Wir freuen uns auf Ihre engagierte Mitarbeit am Standort Bremen-Mitte als

Ärztin / Arzt in Weiterbildung (m/w/d) – Pathologie

in unserem Zentrum für Pathologie.

Als zertifiziertes Zentrum für Pathologie betreuen wir unsere vier Klinika, zahlreiche niedergelassene Ärzte sowie weitere Krankenhäuser in Bremen und Umgebung in allen Bereichen der histopathologischen und zytologischen Diagnostik. Pro Jahr gelangt Gewebe von ca. 50.000 Patienten zur Untersuchung, mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil komplexer onkologischer Operationspräparate. Die volle Weiterbildungsberechtigung für Pathologie ist vorhanden. Bereichern Sie unser Team mit Engagement und fachlicher Kompetenz!

Ihre Aufgaben

  • alle ärztlichen Tätigkeiten in einem modernen Institut für Pathologie
  • Aufgaben im Bereich Histologie und Zytologie sowie Makroskopie
  • Einsatz von Immunhistochemie und Molekularpathologie
  • Durchführung von Obduktionen

Ihr Profil

  • Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Pathologie
  • Begeisterung für das Fachgebiet Pathologie
  • Entscheidungs- und Urteilsvermögen sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Perspektiven

  • attraktiver Arbeitsplatz in einem kollegialen Team
  • fundierte und strukturierte Weiterbildung in der Pathologie
  • Jobticket, Freizeitangebote und betriebliche Gesundheitsförderung
  • Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL)

Als moderner Klinikkonzern engagiert sich die Gesundheit Nord gGmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Junker oder über unsere Karriereseite auf www.gesundheitnord.de – bis zum 10.07.2020.

Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen
Klinikum Bremen-Mitte
Zentrum für Pathologie
St.-Jürgen-Str. 1
28177 Breme

Fachliche Informationen erhalten Sie von
Herrn Prof. Dr. Klaus Junker, Institutsdirektor
(0421) 497-2574
pathologie@klinikum-bremen-mitte.de

Mitgliedschaft

Mitglieder gesucht! Ihre Vorteile:

  • Ermäßigte Kongressgebühren
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren für Fortbildungen seitens der DGP
  • regelmäßige Informationen zu Ringversuchen und Fortbildungen
  • NEU: Halber Mitgliedsbeitrag bei Neueintritt nach dem 30. Juni (nur für Neumitglieder, die noch nicht DGP-Mitglied waren)
Jetzt Mitglied werden
Ihre Spende wirkt!

Mit Ihrer Spende sichern Sie die Unterstützung des Nachwuchses im Bereich der Pathologie.

Weitere InformationenSchließenSpenden
Seitenanfang